Geschichte - TuS

Direkt zum Seiteninhalt

Geschichte

Verein

Der TuS - Weilheim und seine Tradition

  • Der Grundstein für den Turn und Sportverein Weilheim e.V. wurde am Bächtelestag 1968 gelegt
     In dieser Bürgerversammlung gründeten engagierte Bürger der Gemeinde Weilheim einen "Gemeinnützigen Verein für den Bau einer Gymnastikhalle".

  • Mit dem Beginn des Hallenbaus 1971 wurde dann der TuS Weilheim gegründet.

  • Ein weiterer Meilenstein der Vereinsgeschichte war der Sportplatzbau, der 1979 mit der Einweihung abgeschlossen wurde.

  • 1978 wurde die Fussballabteilung gegründet, die sich im Juni 2005 als eigenständiger Verein, FC Rot Weiß Weilheim, vom TuS Weilheim abspaltete.

  • Der TuS Weilheim feierte am 22. Oktober 2011 in der Nägeleberghalle sein 40 jähriges Vereinsjubiläum




Weitere Details sowie alte Gruppenfotos können Sie gerne der damaligen Festschrift anläßlich der Einweihung des Sportplatzes im Jahre 1979 entnehmen










.

Zurück zum Seiteninhalt